Diese Seite ich auch noch in anderen Sprachen verfügbar: English

Kontowährung

In Finanzen kannst du für ein Konto eine Währung festlegen, die bei einer Buchung auf das Konto verwendet werden soll. Damit kannst du noch einfacher Transaktionen in einer anderen Währung erstellen. Das ist besonders praktisch, wenn du während eines Auslandsaufenthalts in einer Fremdwährung bezahlst.

Beispiel

Nehmen wir mal an du bist in Kalifornien unterwegs und benötigst dazu US Dollar. Als Erstes behebst du 200 US Dollar von deinem Bankkonto, was umgerechnet 180 Euro sind. Diese Behebung gibst du in Finanzen wie folgt ein.

12018-06-01 Abhebung
2    Vermögen:Bank -€180
3    Vermögen:Bar   $200

Ausgabenkonto

Um alle Ausgaben besser im Blick zu behalten, wird ein eigenes Ausgabenkonto Ausgaben:Urlaub:Kalifornien erstellt. Alle Buchungen für dieses Konto werden in US Dollar sein. In der Informationsansicht für dieses Konto wird daher US Dollar als Währung festgelegt.

Kontowährung

Wenn du möchstest kannst du mehrere Unterkonten verwenden, um deine Ausgaben noch besser aufzuschlüsseln. Zum Beispiel könntest du alle Ausgaben für Essen unter dem Konto Ausgaben:Urlaub:Kalifornien:Essen verbuchen. Aber in diesem Beispiel verwenden wir nur ein Ausgabenkonto.

Barausgabe

Wenn du nun etwas in US Dollar bezahlst, wie beispielsweise Kaffee bei Starbucks, sieht die Transaktion wie folgt aus.

12018-06-02 Kaffee @Starbucks
2    Vermögen:Bar                -$3
3    Ausgaben:Urlaub:Kalifornien  $3

Finanzen zeigt in der Transaktionsliste nicht nur den Betrag von $3, sondern auch den Kontostand des Bar-Kontos von $197 an.

Fremdwährungstransaktionen

Hinweis: Mit deinem iPhone kannst du in Finanzen ganz schnell Rechnungen scannen und zu Transaktionen hinzufügen.

Geldwechsel

Wenn dir am Ende der Reise noch etwas Bargeld in US Dollar übrig bleibt, kannst du diese in Euro umwechseln lassen. Zum Beispiel du bekommst 8 Euro für die übrig gebliebene 10 US Dollar.

12018-06-30 Geldwechsel
2    Vermögen:Bar -$10
3    Vermögen:Bar  € 8

© Matthias Hochgatterer – TwitterGithubRésumé