Diese Seite ich auch noch in anderen Sprachen verfügbar: English
Jump to

Cloud Sync

Finanzen hält deine Daten auf all deinen Geräten auf dem neuesten Stand mit iCloud. Die Daten werden in einer privaten iCloud Datenbank abgespeichert, welche verschlüsselt und nur für dich zugänglich ist – wir haben keinen Zugriff auf die Daten. Mehr Infos unter iOS Security Guide – Internet Services – iCloud – CloudKit.

Du kannst Cloud Sync mit folgenden Schritten aktivieren.

  1. Aktiviere Cloud Sync auf einem Gerät
  2. Warte bis die Daten hochgeladen wurden
  3. Aktiviere Cloud Sync auf allen anderen Geräten

Problembehebung

Überprüfe folgende Punkte um Probleme bei der Sychronisation der Daten mit iCloud zu beheben.

  • Überprüfe ob du korrekt bei iCloud angemeldet bist (iOS Einstellungen → iCloud).
  • Überprüfe ob du die Hintergrundaktualisierung erlaubst (iOS Einstellungen → Allgemein → Hintergrundaktualisierung → Finanzen aktivieren).
  • Stelle sicher, dass du eine aktive Internetverbindung hast.

Stelle sicher, dass neue Daten korrekt hochgeladen wurden. Öffen dazu die Cloud Sync–Einstellungen auf all deinen Geräten und tippe Jetzt Synchronisieren.

Wenn du alle Punkte überprüft hast und dennoch ein Fehler auftritt, solltest du die Daten in iCloud löschen und neu hochladen.

  1. Deaktiviere Cloud Sync in Finanzen auf all deinen Geräten
  2. Gehe zu dem Geräten mit den aktuellsten Daten
    1. Erstelle ein Backup deiner Daten
    2. Setze die Cloud Daten zurück (Zurücksetzen…Cloud Daten zurücksetzen)
    3. Aktiviere den Cloud Sync
    4. Warte bis die Daten hochgeladen wurden
  3. Gehe zu deinen anderen Geräten
    1. Setze die App Daten zurück (Zurücksetzen…App Daten zurücksetzen)
    2. Aktiviere den Cloud Sync
    3. Warte bis alle Daten heruntergeladen wurden

Cloud Daten zurücksetzen

Du kannst alle Daten in iCloud mit folgenden Schritten löschen.

  1. Deaktiviere Cloud Sync in Finanzen auf all deinen Geräten
  2. Setze auf einem Gerät die Cloud Daten zurück (Zurücksetzen…Cloud Daten zurücksetzen)

Weiterlesen bei Datensicherung

© Matthias Hochgatterer – TwitterGithubRésumé