Diese Seite ich auch noch in anderen Sprachen verfügbar: English
Jump to

Sicherheit

Du kannst einen unerlaubten Zugriff auf deine Daten verhindern, indem Finanzen nach dem Schließen gesperrt wird. Die App kann danach nur noch mit dem Gerätepasswort, Touch ID oder Face ID entsperrt werden.

Sperren beim Schließen aktivieren

  1. Wähle FinanzenEinstellungen …Sicherheit
  2. Aktiviere Sperren beim Schließen

Wenn Sperren beim Schließen aktiviert ist, werden in Finanzen für Mac beim App Start keine Fenster wiederhergestellt.

Hinweis: Durch das Aktivieren von Sperren beim Schließen werden deine Daten nicht verschlüsselt. Es wird lediglich der Zugriff auf deine Daten über die Finanzen App verhindert. Unter macOS kann weiterhin auf die unverschlüsselten Daten in der Datenbank zugegriffen werden.

  1. Navigiere zu App Einstellungen und tippe Sicherheit
  2. Aktiviere Sperren beim Schließen

Hinweis: Wenn du innerhalb von 5 Sekunden nach dem Entsperren deines Gerätes die App startest, wirst du nicht nach dem Gerätepasswort oder Fingerabdruck gefragt. Wurde die App erfolgreich entsperrt und wieder geschloßen, muss die App nach 30 Sekunden wieder entsperrt werden.

Weiterlesen bei Neuerungen

© Matthias Hochgatterer – TwitterGithubRésumé